Image Alt

Infos

CLUB UNGARGASSE UPDATE - Stand 28.05.2020

Info zu Wiedereröffnung euroGYM® Ungargasse 60, 1030 Wien (Thema Covid 19 Corona-Schließungen, Folgewirkungen etc.)

euroGYM® Ungargasse 60, 1030 Wien wird so rasch als möglich seitens der Betreibergesellschaft wieder geöffnet und betrieben werden. Grund der aktuell bestehenden Nichtöffnung von euroGYM® Ungargasse 60, 1030 Wien sind die wirtschaftlichen Erschwerungen für den Vermieter (Hotelbesitz- u. Betreibergesellschaft) durch COVID 19 Belastungen, so wie auch bei vielen anderen Innenstadthotels. Der Vermieter verweigert seit Aufhebung der staatlichen Schließungen/Wiederöffnungsmöglichkeit die Einhaltung der Vermieterpflichten des 1993 vereinbarten Mietvertrages mit euroGYM® (Betreibergesellschaft). Der Vermieter kommt seinen Vermieterpflichten lt. Auffassung der Betreibergesellschaft und euroGYM® nicht nach (technische Wartungen, Wasseraufbereitungen und andere Vermieterpflichten lt. Mietvertrag), daher kann euroGYM® bzw. die Betreibergesellschaft als Mieter der Flächen Ungargasse 60, 1030 Wien – trotz Wiederöffnungswillen – den Betrieb seit 28.05.2020 nicht wie geplant starten. Gästen des euroGYM® Ungargasse steht die Nutzung der euroGYM® Clubanlage Landstraßer Hauptstraße 71/Eingang Passage Stiege 2 (mit gültiger Mitgliedschaft gekauft/gebucht Ungargasse) zur Verfügung. Die Betreibergesellschaft euroGYM® Ungargasse stellt seit 29.05.2020 statt Ungargasse 60, 1030 Wien den großen nahe gelegenen euroGYM® Fitnessclub Landstraßer Hauptstraße 71/Eingang Passage Stiege 2, allen Mitgliedern der Ungargasse 60, 1030 Wien – zur Verfügung. Die große euroGYM® Clubanlage Landstraße bietet viel an Trainingsflächen und einen gemütlichen Saunabereich.